Tomatenknäcke Bio: Knäckebrot mal anders

Knäckebrot gilt als kalorienarmes und gesundes Lebensmittel, das sich zumeist nur aus wenigen Zutaten wie Salz, Wasser und Getreide zusammensetzt. Das Nahrungsmittel ist dafür bekannt, dem Körper wertvolle Nährstoffe wie Zink, Magnesium oder pflanzliches Eiweiß zu liefern. Das Brot setzt sich je nach Zusammensetzung aus einem unterschiedlich hohen Anteil an Ballaststoffen, Mineralstoffen sowie Vitaminen zusammen. Doch Knäckebrot bietet noch mehr. Denn auch geschmacklich kann „Knäcke“ überzeugen.

Ein Knäckebrot mit mediterraner Geschmacksnote

Um dem Geschmack der Kunden zu entsprechen, bieten Hersteller Knäckebrot immer wieder in neuen Geschmacksrichtungen an. Ein kulinarischer Volltreffer ist das Tomatenknäcke Bio – Raw, das mit seinem mediterranen Geschmack überzeugt. Dieses schmackhafte Knäckebrot ist mit Tomaten, Sonnenblumenkernen, Leinsamen und Kürbiskernen angereichert. Diese lukullische Mischung des Energiespenders ist ideal für den kleinen Hunger zwischendurch. In Rohkostqualität hergestellt, wird das Knäckebrot schonend bei 42 Grad getrocknet.

Ein Lebensmittel in bester Rohstoffqualität

Der innovative Gedanke hinter diesem Produkt ist der Geschmack, der für ein Knäckebrot völlig neu ist. Die Kombination aus Knäckebrot-Form und Pizza-Geschmack in bester Rohstoffqualität überzeugt. Das Besondere an diesem Knäckebrot: dieses Nahrungsmittel ist auch für Veganer geeignet. Natürlich darf sich jeder andere Gourmet ebenfalls von den geschmacklichen Vorzügen dieses Brots überzeugen.

Das Brot enthält keine Konservierungsmittel und andere Zusatzstoffe

Das mediterrane, knackige Tomatenknäcke wird ohne Konservierungsmittel oder andere Zusatzstoffe hergestellt. Neben Tomaten und Möhren enthält das Lebensmittel gesunde Ingredienzien wie schwarzen Sesam. Schwarzer Sesam ist ein ursprüngliches Ölgewächs, das kostbare Fette liefert und somit die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems unterstützt. Das würzig-nussige Aroma entsteht durch beigefügte Kürbiskerne. Zudem garantiert diese Zutat einen hohen Anteil an Mineralstoffen wie Eisen oder Magnesium. Des Weiteren wird das Tomatenknäcke durch Gewürze angereichert, die hauptsächlich in der italienischen Küche verwendet werden. Beispielsweise wird der mediterrane Geschmack des Rohkost-Knäckes durch eine feine Nuance von Rosmarin, Thymian und Oregano unterstrichen.

Knäcke aus feinster Bio-Qualität

Das Tomatenknäcke setzt sich aus Zutaten in bester Bio-Qualität zusammen, die bei der Erhitzung das Maximum von 42 Grad Celsius nicht übersteigen. Durch diese Zubereitungsweise bleibt die Rohkostqualität garantiert bestehen. Außerdem bleiben nahezu alle Nährstoffe erhalten. Die wichtigsten Zutaten für Tomatenknäcke von 120 Gramm im Überblick:

  1. Leinsaat gekeimt
  2. Tomaten (Anteil von 6 Prozent)
  3. Sonnenblumenkerne gekeimt
  4. schwarzer Sesam
  5. Kürbiskerne gekeimt
  6. Meersalz
  7. Oregano
  8. Thymian
  9. Rosmarin

Das Knäckebrot sollte kühl und trocken gelagert werden. Die beste Aufbewahrungsmöglichkeit ist ein trockener, lichtgeschützter Ort wie eine verschlossene Keksdose. Nach Möglichkeit sollte das Knäcke nicht in der Nähe von frischem Brot gelagert werden. Dieses Nahrungsmittel gibt Feuchtigkeit an die umgebene Luft ab, die wiederum vom Knäckebrot aufgenommen wird und die Scheiben erweichen lässt.

Für Jung und Alt geeignet

Da das herzhafte Tomatenknäcke geschmacklich ein wenig an Pizza erinnert, erfreut sich das Nahrungsmittel auch bei Kindern großer Beliebtheit. Deshalb empfehlen Ernährungsexperten das Tomatenknäcke als nährstoffhaltigen und gesunden Snack für die Schule. Für Erwachsene eignet sich das Knäckebrot mit seinem würzigen Aroma natürlich ebenfalls als kleine Speise für zwischendurch. Besonders beliebt ist die herzhafte Rohkost für alle Feinschmecker, die auf einen besonders abwechslungsreichen und gesunden Speiseplan achten. Das Knäckebrot ist hervorragend mit herzhaften Delikatessen wie Käse oder frischem Gemüse kombinierbar. Die in Deutschland produzierte Ware wird allen Richtlinien der sogenannten Premium-Qualität gerecht.

Schreibe einen Kommentar

*