Tomate Harzfeuer F1

Bekannt, bewährt, beliebt – Die Tomate Harzfeuer gehört zu der am meisten angebauten Tomatensorte in Deutschland. Ihre Samen werden von verschiedenen Saatgut Herstellern angeboten und es gibt sie in zahlreichen Gartenfachmärkten zu kaufen.

Was macht sie so besonders? Die Tomate Harzfeuer ähnelt äußerlich und auch geschmacklich sehr den Rispentomaten, die man auch im Supermarkt kaufen kann. Harzfeuer ist eine über viele Jahre hinweg gezüchtete Sorte, deren F1-Saatgut Pflanzen hervorbringt, die gegen alle gängigen Tomatenkrankheiten weitestgehend resistent sein soll. Das macht sie pflegeleicht und sichert einen möglichst hohen Ertrag.

Außerdem sind die Früchte der Tomate Harzfeuer im Vergleich zu anderen Sorten recht platzfest. Sollte man also das Gießen einmal übertrieben haben, wird diese Sorte es nicht gleich übel nehmen.Standort für die Tomate Harzfeuer kann sowohl im Gewächshaus, im überdachten Freiland oder aber auch am Stab auf dem Balkon sein.

Diese Sorte ist eine F1-Hybrid Sorte.

Erntezeit: Juni – September | Wachstum: Stabtomate ca. 2,00m-2,50m | Reifezeit: Ca. 65 Tage